ABGESAGT – Fest der Spargelvielfalt am 9. Mai

Soziale Kontakte zu vermeiden lautet derzeit das Gebot der Stunde. Gemeinsam mit dem Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband im Landkreis Pfaffenhofen und dem Gräflichen Hofbrauhaus Freising hat sich das KUS zur Absage des für Samstag, 9. Mai, geplanten Festes der Spargelvielfalt im Schloss Pörnbach entschlossen.

Den Saisonstart 2019 mit Spargelcurry, Spargeleis und Spargelrisotto beim Fest der Spargelvielfalt genießen

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und die Feinschmecker freuen sich: passend zum symbolischen Spargelanstich auf dem Münchner Viktualienmarkt, steht der April auch im Landkreis Pfaffenhofen im Zeichen des königlichen Gemüses. Egal ob weiß, grün oder violett – das Fest der Spargelvielfalt am Samstag, 27. April 2019, im Schloss Pörnbach verspricht kulinarische Hochgenüsse für Groß und Klein.

„Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck den er hinterlässt ist bleibend“ (Johann Wolfgang von Goethe) – Das „Fest der Spargelvielfalt“ als Auftakt zur Spargelsaison 2018

Auf kaum ein Gemüse freuen sich viele so sehr, wie auf den ersten Spargel des Jahres. Dass der Landkreis Pfaffenhofen ein richtiger kulinarischer „Allrounder“ ist, wird spätestens dann wieder sichtbar. Neben köstlichem Wildbret im Herbst und dem „grünen Gold“ der Hallertau im Sommer kommt auch dem Spargel eine besondere Bedeutung zu. Kalorienarm, nährstoffreich und vielfältig: die Frühlingsgefühle, die das königliche Gemüse hervorruft, sind beim „Fest der Spargelvielfalt“ am Samstag, 21. April, im Schloss Pörnbach garantiert

Ein Fest für alle Sinne: Erfolgreiches „Fest der Spargelvielfalt“ 2016

Ein Tag im Zeichen des Spargels: Besucher und Veranstalter werten das „Fest der Spargelvielfalt“ 2016 als vollen Erfolg. Strahlender Sonnenschein, köstliche Kreationen aus und mit dem edlen Gemüse sowie ein unterhaltsames Rahmenprogramm lockten zahlreiche Besucher ins Schloss Pörnbach, um dort den Höhepunkt der diesjährigen Spargelsaison zu feiern.

Auftakt der Hallertauer Spargelwochen: Beteiligte ziehen positive Bilanz

Was für ein gelungener Auftakt: Die diesjährigen Hallertauer Spargelwochen wurden mit dem „Fest der Spargelvielfalt“ im Schloss Pörnbach gebührend eröffnet. Viele Höhepunkte mit genussreichen, fröhlichen und geselligen Momenten prägten die Veranstaltung, die vom KUS in Zusammenarbeit mit der Pfaffenhofener Kreisstelle des BHG und der Graf zu Toerring Brauerei Pörnbach veranstaltet wurde.

Fest der Spargelvielfalt – Bildergalerie

Einen regelrechten Besucheransturm erlebte mit rund 1.500 Besuchern das “Fest der Spargelvielfalt”, welches zur Eröffnung der Hallertauer Spargelwochen erstmalig im Landkreis Pfaffenhofen stattfand. Das Schloss Pörnbach bot die Kulisse für viel Kulinarik und Unterhaltung.