Wasserspaß im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm

Wasserspaß im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm

Im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm finden Sie Badespaß vom Feinsten: wunderschön in die Natur eingebettete idyllische Seen, Erlebnisbäder für Groß und Klein und Hallenbäder für die kalte Jahreszeit bieten Wasserspaß für jeden. Im unteren Teil dieser Seite finden Sie Informationen zu der Badegewässerqualität.

Mögliche Belastung der Badegewässer

Aufgrund der Hochwasserereignisse in den vergangenen Tagen ist davon auszugehen, dass eine deutliche Belastung der betroffenen Badegewässer im Landkreis durch Keime, aber auch chemische Verunreinigungen angenommen werden muss.

Zusätzlich erlauben die Sicht- und Uferverhältnisse kein gefahrenfreies Baden. Bis auf Weiteres wird deshalb vom Gesundheitsamt Pfaffenhofen ein allgemeines Badeverbot für alle vom Hochwasser betroffenen Badegewässer ausgesprochen. Sobald es die Infrastruktur und objektive Beschaffenheit der Badegewässer erlaubt, werden diese vom Gesundheitsamt Pfaffenhofen beprobt. Sofern die Werte in Ordnung sind, werden die Gewässer wieder freigegeben.

Außerdem warnt das Gesundheitsamt ausdrücklich davor, überschwemmte Bereiche zum Wasserplantschen zu nutzen. Auch hier sei von massiven mikrobiologischen aber auch chemischen Belastungen auszugehen.

Unsere Bäder und Badeweiher

Badegewässerqualität

Die Badegewässerqualität wird während der Badesaison (Mai – September) alle vier Wochen überprüft, bei Bedarf auch häufiger.

EU – Einstufung der Badegewässerqualität unserer Weiher:

2023

2022

2021

Bedeutung der Symbole: