Veranstaltungskalender 2023: Zeitraum April bis Juni erhältlich

Veranstaltungskalender Q2 2023

Das abwechslungsreiche Programm, von Konzerten über traditionelle Feste bis hin zu sportlichen Events im Landkreis, fasst der Veranstaltungskalender des Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) zusammen. Der Veranstaltungskalender erscheint vierteljährlich und informiert aktuell über Aktivitäten von April bis Juni.

Kulturelle Highlights 2019 gesucht!

„Man soll die Feste feiern, wie sie fallen“, heißt es im Volksmund. Damit Einwohner und Gäste immer einen Überblick zu stattfindenden Veranstaltungen und Höhepunkte haben, ist Mithilfe erforderlich. Von Konzert bis Kabarett. Von Messe bis Maibaum. Von Vernissage bis Volksfest-Prosit. Alle Einzelheiten zu den zahlreichen Angeboten im Landkreis Pfaffenhofen sollen im Veranstaltungskalender des Kommunalunternehmens Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) zu finden sein.

Ostern im Landkreis Pfaffenhofen: Die besten Ausflugtipps für die Feiertage

Sei es die Suche nach Ostereiern, der Besuch eines Starkbierfestes oder der kulinarische Genuss am Ende der Fastenzeit – die freien Tage rund um das Osterfest bieten trotz trüber Wetteraussichten zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) gibt Tipps für gesellige Ausflüge mit Freunden oder der Familie.

Von Pfaffenhofen nach Berlin – an einem Tag um die ganze Welt auf der ITB 2018

Der Countdown zur 52. Internationalen Tourismus-Börse Berlin (ITB) läuft: die weltumspannende Entdeckungsreise auf dem Berliner Messegelände lädt vom 7. bis zum 11. März zu einem Besuch ein. Rund 10.000 ausstellende Unternehmen aus über 180 Ländern sind in 26 Hallen mit bunter Exotik und traditionellen Mitmachaktionen vertreten. Bereits zum zweiten Mal ist auch der Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm mit einem Stand vor Ort.

„Agħtuhom Merħba! “ – Landkreis Pfaffenhofen informiert auf der f.re.e über die Schätze nördlich der Landeshauptstadt

„Herzlich Willkommen“ heißt es vom 21. bis 25. Februar, wenn sich mehr als 1200 Aussteller neben dem Partnerland Malta auf Bayerns größter Freizeit- und Reisemesse vorstellen. Bereits zum dritten Mal ist auch der Landkreis Pfaffenhofen unter dem Dach des Hopfenland Hallertau Tourismus am Oberbayernstand auf dem Münchner Messegelände vertreten. Auf einer Fläche so groß wie acht Fußballfelder können die erwarteten 135.000 Besucher in sechs verschiedenen Themenbereichen die neuesten Trends rund um die Reiseplanung und Freizeitgestaltung erleben.